Home & Aktuelles

 
 

English

Link Arabic

Mini Logos

Verbundprojekte Link

Trenner

ZMO on Tour 2014

Trenner

Jetzt vormerken:

LNdW2014

am 10. Mai 2014
nimmt das ZMO an der "Langen Nacht der Wissenschaften 2014" teil

Trailer

Trenner

Neu
ZMO-Publikationsreihen
Programmatic Texts Link
Working Papers Link

Aktuelles Bulletin
Bulletin Nr. 25

Studien30

Rana von Mende-Altaylı
Die Polygamiedebatte in der Spätphase des Osmanischen Reichs.
Kontroversen und Reformen

Hrsg.: Zentrum Moderner Orient, Geisteswissenschaft-liche Zentren Berlin e.V.
Reihe: ZMO-STUDIEN 30, 2013, 250 Seiten
ISBN 978-3-87997-715-4; 28 Euro

Trennlinie

Land der Ideen

Fotogalerie

Trennlinie

Qantara.de

Trennlinie

zenithonline

Trennlinie

Forum transregionale Studien

Trennlinie

Berlin Sciences

Trennlinie

BMBF

 

Willkommen auf den Seiten des ZMO

Das Zentrum Moderner Orient (ZMO) unter Leitung der Nahost-Historikerin Prof. Ulrike Freitag ist die einzige Forschungseinrichtung Deutschlands, die sich inter-disziplinär und in historisch-vergleichender Perspektive mit dem Nahen Osten, Afrika, Zentralasien, Süd- und Südostasien befasst. Im Mittelpunkt der Forschung steht die Interaktion überwiegend islamisch geprägter Gesellschaften sowie deren Beziehungen mit den nicht-islamischen Nachbarregionen.

Das ZMO wurde 1996 als außeruniversitäres Geisteswissenschaftliches Zentrum der historischen Kultur- und Sozialwissenschaften gegründet. Träger des Zentrums ist der Verein Geisteswissenschaftliche Zentren Berlin. Das wissenschaftliche Kernprogramm des ZMO wird vom Senat des Landes Berlin sowie dem BMBF gefördert. Das ZMO sitzt in dem von Hermann Muthesius entworfenen Mittelhof.

Trennlinie

Ausschreibungen

Aufruf für Konferenzbeiträge (bis zum 15. März)

Currencies of Commerce in the Greater Indian Ocean World
Indian Ocean World Centre (McGill University, Montreal, Kanada, 22-24. April 2015)

Trennlinie

Aufruf für Konferenzbeiträge (bis zum 30. April)

Crossroads Studies: Mobilities, Immobilities
and the Issue of Positionality for Rethinking Area Studies

Crossroads Asia Konferenz (Zentrum für Entwicklungsforschung, Bonn, 27-28. November 2014)

Trennlinie

Bewerbung für den Georg Forster-Forschungspreis
(Alexander von Humboldt-Stiftung)

Trennlinie

Bewerbung für das Georg Forster-Forschungsstipendium (HERMES)
für Postdoktoranden (Alexander von Humboldt-Stiftung)

 

Trennlinie

Aktuelle Veranstaltungen

Donnerstag, 24. April 2014, 18 Uhr, ZMO

The Cotton Plantation Remembered: An Egyptian Family Story
Vortrag von Prof. Mona Abaza (American University of Cairo)

Dieser Vortrag ist Teil der Vortragsreihe ZMO-Kolloquium: Sommersemester 2014.

Trennlinie 

Montag, 28. April 2014, 17 Uhr, ZMO

Violence on the Margins: Locating Punishment in Late-medieval fiqh
Vortrag von Robert Gleave (Institute of Arab and Islamic Studies, University of Exeter)

Dieser Vortrag ist Teil des Urban Studies Seminars.

Trenner

Aktuelle Publikationen

Franziska Roy, Heike Liebau, Ravi Ahuja (eds.)

Soldat Ram Singh und der Kaiser. Indische Kriegsgefangene in deutschen Propagandalagern 1914-1918

Draupadi Verlag, Heidelberg, 2014, 339 S.

 

 

 

 

Trennlinie

Soldat Ram Singh und der Kaiser

 

Daniela Swarowsky, Samuli Schielke, Andrea Heister (eds.)

In Search of Europe. Art and Research in Collaboration. An Experiment

Jap Sam Books: Heijningen, 2013, 186 S.


In Search of Europe

Trennlinie

Steffen Wippel (ed.)

Regionalizing Oman
Political, Economic and Social Dynamics

United Nations University Series on Regionalism, Vol. 6, Springer: Dordrecht, Heidelberg, New York, London, 2013, 351 S.


Regionalizing Oman

Trennlinie

Heike Liebau

Cultural Encounters in India. The Local Co-Workers of the Tranquebar Mission, 18th -19th Centuries Link

Social Science Press, 2013, 558 S.

[Übersetzung von "Die indischen Mitarbeiter der Tranquebarmission (1706-1845): Katecheten, Schulmeister, Übersetzer" pdflogo; Halle, 2008]

Rez: P.V. Srividya: Writings with a mission, The Hindu, 13.8.2013

Cover

Trennlinie

Katrin Bromber, Birgit Krawietz, Joseph Maguire (Hrsg.)

Sport Across Asia - Politics, Cultures and Identities pdflogo

Routledge, 2013, 214 S.

Cover

Einladungen und Newsletter abonnieren

Wenn Sie regelmäßig Einladungen zu Veranstaltungen des ZMO und/oder unseren Newsletter erhalten möchten, schicken Sie bitte eine E-mail an mit Ihrem Namen, ggf. Institution und der/den Region/en, für die Sie sich interessieren (Asien, Afrika, Vorderer Orient).