Veranstaltungen

2004 – Nationale und internationale Veranstaltungen

 
 

Veranstaltungen 2017

Veranstaltungen 2016

Veranstaltungen 2015

Veranstaltungen 2014

Veranstaltungen 2013

Veranstaltungen 2012

Veranstaltungen 2011

Veranstaltungen 2010

Veranstaltungen 2009

Veranstaltungen 2008

Veranstaltungen 2007

Veranstaltungen 2006

Veranstaltungen 2005

Veranstaltungen 2004

Veranstaltungen 2003

Veranstaltungen 2002

Veranstaltungen 2001

Veranstaltungen 2000

Veranstaltungen 1999

Veranstaltungen 1998

Veranstaltungen 1997

 

 

Verbot und Tabu. Politische und religiöse Zensur in der arabischen Welt

Eine Veranstaltung des Leibniz-Zentrum Moderner Orient und des Internationalen Zentrum auf der Frankfurter Buchmesse

Veranstaltungsort

Internationales Zentrum, Halle 5.0
Frankfurt

Termin: 6. Oktober 2004, 15.00 bis 16.30 Uhr

Die Tabuisierung von Sexualität, Religion und Macht verschärft sich seit den 80er Jahren durch eine zunehmende Moralisierung des öffentlichen Raums in vielen arabischen Staaten. Das Leibniz-Zentrum Moderner Orient lädt Schriftsteller und Journalisten ein, die Tragweite politischer und religiöser Zensur auszuloten.

Es diskutieren

Abbas Beydoun, Schriftsteller und Feuilletonchef der Tageszeitung as-Safir, Edition Selene, Beirut

Dr. Tarek Eltayeb, Schriftsteller, Edition Selene, Wien

Prof. Ulrike Freitag, Direktorin Leibniz-Zentrum Moderner Orient, Berlin

Dr. Samah Idriss, Verleger ‚Dar al-Adab’ und Kinderbuchautor, Beirut

Ibrahim Farghaly, Schriftsteller, Journalist al-Ahram und midad-Stadtschreiber, Kairo

Moderation: Dr. Sonja Hegasy, Leibniz-Zentrum Moderner Orient, Berlin