Personen

Wissenschaftliche Mitarbeiter/innen

 
 

Flagge English

Mitarbeiter/innen

Assoziierte

Affiliierte

Gäste

Ehemalige

 

Julian Tadesse

Akademischer Abschluss | Bildung | Berufliche Erfahrungen | Mitgliedschaften und weitere Aktivitäten | Veröffentlichungen

Akademischer Abschluss nach oben

2011

Magister Atrium (M.A.) in Afrikawissenschaften, Nebenfächer: Soziologie und Politikwissenschaften. Note: "sehr gut".

Bildung nach oben

Okt. 2002 –
Nov. 2011

Magister Studium an der Humboldt Universität zu Berlin.
Hauptfach: Afrikawissenschaften, Nebenfächer: Soziologie und Politikwissenschaften

Berufliche Erfahrungen nach oben

Seit Dez. 2012

Wissenschaftlicher Mitarbeiter am Leibniz-Zentrum Moderner Orient

Dez. 2011 -
Jan. 2012

Feldforschungsassistent in Äthiopien für PD Dr. Katrin Bromber (ZMO), im Projekt: „Soziale Geschichte des Sports in Äthiopien“.

Okt. 2008 –
Mär. 2012

Studentischer Mitarbeiter am Leibniz-Zentrum Moderner Orient (ZMO), Berlin.

Sprachen nach oben

Deutsch (Muttersprache), Englisch (fließend in Wort und Schrift) und Amharisch (gut).

Mitgliedschaften und weitere Aktivitäten nach oben

Seit 2010

Vorsitzender des Cooperation e.V.

Seit 2009

Mitglied des Wissenschaftlicher Arbeitskreis Horn von Afrika e.V.

Veröffentlichungen

2015

(mit Katrin Bromber, Paolo Gaibazzi, Franziska Roy, Abdoulaye Sounaye): "The Possibilities are Endless" – Progress and the Taming of Contingency”,  ZMO Programmatic Text No 9, 10 S.

09.04.2011

„Gegen Sparkurs und Hungersnot, Vorläufer des arabischen Frühlings: die äthiopischen Studentenrevolte“, Neues Deutschland

2009

mit Katrin Seidel und Janine Moritz. “Results of the Ethiopian reform in language and education policy”, in Griefenow Mewis (Hg.), On the Results of the Reform in Ethiopia’s Language and Education Policies, Wiesbaden: Harrassowitz. S. 59-126.