ZMO @ DAVO 2011

 

 
 

Events 2018

Events 2017

Events 2016

Events 2015

Events 2014

Events 2013

Events 2012

Events 2011

Events 2010

Events 2009

Events 2008

Events 2007

Events 2006

Events 2005

Events 2004

Events 2003

Events 2002

Events 2001

Events 2000

Events 1999

Events 1998

Events 1997

Trenner

 

 

 

"Arabische Revolution 2011 im historischen Vergleich: Revolutionsdynamik, Organisationsbildung und Klassenkonflikt gestern und heute"

Organized by Prof. Cilja Harders

Moderation: Dr. Sonja Hegasy (ZMO)

Es geht um eine soziale und historische Einordnung der aktuellen Umwälzungsprozesse in den verschiedenen arabischen Staaten. Die Erhebungen in ausgewählten Ländern werden in ihrem inneren Zusammenhang und in ihrer wechselseitigen Befruchtung untersucht, als auch auf nationale Besonderheiten. Diese Analyse wird einen Kontext mit vergangenen internationalen revolutionären Prozessen anderer Regionen gestellt, um Konstanten und gegebenenfalls gemeinsame innere Mechanismen aufzuspüren. So soll geklärt werden, ob die Umwälzungen in der MENA-Region einen regionalspezifischen und einmaligen Charakter tragen, oder inwieweit sie einen bloßen arabischen Ausdruck einer verallgemeinerten historischen Entwicklung darstellen. Dabei werden die Grenzen und Möglichkeiten der analytischen Werkzeuge aus der Revolutions-, Transformations- und Regionalforschung kritisch reflektiert.

Referenten:
- Prof. Dr. Rachid Ouaissa
- Prof. Dr. Werner Ruf: Revolution oder Umsturz? Was ist die „Arabellion 2011“ und wie wirkt sie sich auf das internationale Staatensystem aus?
- Dr. Frank Renken: Ein modernes 1848?
- Prof. Dr. Cilja Harders: Ein Arabisches 1989?

 

Trenner