Publikationen

Weitere Publikationen

 
 

Aktuelle Ausgaben / Bestellmöglichkeit

ZMO Studien

ZMO Programmatic Texts

ZMO Working Papers

Publikationen der Mitarbeiter

Internetpublikationen

ZMO Arbeitshefte und Schriften

 

Mlodoch, Karin

2014
-
The Limits of Trauma Discourse. Women Anfal Survivors in Kurdistan-Iraq, ZMO- Studien 34, Klaus Schwarz Verlag: Berlin, 541 S.

- The Iraqi Left: Between the Shadows of the Past and New Alliances for a Secular Civic State, in: Katja Hermann, Jamil Hilal (ed.), Mapping of the Arab Left. Contemporary Leftist Politics in the Arab East (Arabisch/Englisch), RLS Regional Office Palestine, März 2014, 150-170.

2013
- Fragmented Memory, Competing Narratives, Writing the Modern History of Iraq: Historiographical and Political Challenges, hg. von Jordi Tejel and Riccardo Boca, London: World Scientific Publishing, 205–27.

2012
- "We Want to be Remembered as Strong Women, Not as Shepherds": Women Anfal Survivors in Kurdistan-Iraq Struggling for Agency and Acknowledgement, in: Sonja Hegasy, Bettina Dennerlein (Hgs.), Gendered Memory in the Middle East and North Africa: Cultural Norms, Social Practices, and Transnational Regimes, Special Issue Journal for Middle Eastern Women Studies, 8: 1 Winter 2012, 63-91

2011
- Anfal überlebende Frauen in Kurdistan-Irak – Trauma, Erinnerung und Bewältigung. In: Zeitschrift für Psychotraumatologie, Psychotherapiewissenschaft und Psychologische Medizin. Heft 3. Schwerpunkt: Psychotraumatologie zwischen Stabilisierung und Konfrontation (Hrsg. Reddemann). Asanger 2011. 33-45.

- Zwischen individueller Verarbeitung und gesamtgesellschaftlicher Versöhnung: Vergangenheitsbewältigung im Irak, in: Bundeszentrale für politische Bildung, Aus Politik und Zeitgeschichte 9/2011, 11-17.

2010
- Gewalt, Erinnerung und Aufarbeitung im Irak. Die Perspektive Anfal überlebender Frauen in Kurdistan-Irak, in: GWZ Berlin (ed.), Das Forschungsjahr 2009, Jahrbuch der Geisteswissenschaftlichen Zentren Berlin, 59-71.

2008
- Das prekäre Land. Kurdistan im Irak: Ein Rückblick auf die medico-Arbeit seit 1991, in: Medico international, rundschreiben 01/08, 22-27.