Publikationen

Weitere Publikationen

 
 

Aktuelle Ausgaben / Bestellmöglichkeit

ZMO Studien

ZMO Programmatic Texts

ZMO Working Papers

Publikationen der Mitarbeiter

Internetpublikationen

ZMO Arbeitshefte und Schriften

 

Wippel, Steffen

2014
- (und Katrin Bromber, Christian Steiner, Birgit Krawietz, Hg.): Under Construction.
Logics of Urbanism in the Gulf Region
, Farnham: Ashgate, 336 S.
Rez.: Geographische Zeitschrift (2015), 103:2; Andrea Fischer-Tahir in Middle East – Topics & Arguments (2016), 6, 103-105; Wolfgang Scholz, Trialog 122, 3/2015, März 2017, 54-55

- (und Katrin Bromber, Birgit Krawietz, Christian Steiner). The Arabian Gulf: Urban Development in the Making." In Under Construction: Logics of Urbanism in the Gulf Region, edited by Wippel, Steffen; Bromber, Katrin; Steiner, Christian; Krawietz, Birgit.Farnham et al.: Ashgate, 1-14.

- Port and Tourism Development in Oman. Between Economic Diversification and global Branding, in: (und Katrin Bromber, Christian Steiner, Birgit Krawiet (Hg.): Under Construction. Logics of Urbanism in the Gulf Region, Farnham: Ashgate, 101-118.

- (Rez.): McDougall, James & Judith Scheele (eds)., Saharan frontiers: space and mobility in
Northwest Africa. viii, 291 pp., Bloomington: Indiana Univ. Press, 2012, in: Journal of the Royal Anthropological Institute (N.S.) 20 ( 2014 ), 371-401.

2013
- (Hg.): Regionalizing Oman: Political, Economic and Social Dynamics, Dordrecht, Heidelberg: Springer, United Nations University Series on Regionalism 6.
Rez.: Jivanta Schöttli, Journal of the Indian Ocean Region 11 (1), 2015, 141-14210.1080/19480881.2015.1017229

- "Regionalizing Oman": A New Interest of Research on Oman and its Spatial Dimensions, in Regionalizing Oman: Political, Economic and Social Dynamics, hg. von Steffen Wippel, Dordrecht, Heidelberg: Springer, 1-18.

- Conceptual Considerations of "Space" and "Region: Political, Economic and Social Dynamics of Region-Building, in Regionalizing Oman: Political, Economic and Social Dynamics. Ed. Steffen Wippel, Dordrecht, Heidelberg: Springer, 21-42.

- Oman and the Indian Ocean Rim: Economic Integration Across Conventional Meta-Regions, in Regionalizing Oman: Political, Economic and Social Dynamics, hg. von Steffen Wippel, Dordrecht, Heidelberg: Springer, 159–83.

- Concluding Remarks: Regionalizing Oman Beyond Conventional Metageographies, in Regionalizing Oman: Political, Economic and Social Dynamicss, hg. von Steffen Wippel, Dordrecht, Heidelberg: Springer, 321–31.

- Développement et fragmentation d’une ville moyenne en cours de mondialisation: le cas de Salalah (Oman). Arabian Humanities. Revue internationale d’archéologie et de sciences sociales sur la péninsule Arabique [Sanaa: Centre français d’archéologie et de sciences sociales] 2 (2013).
http://cy.revues.org/2599 [open access]

2012
-
Wirtschaft, Politik und Raum: Territoriale und regionale Prozesse in der westlichen Sahara. Berlin/Tübingen: Verlag Hans Schiler, 2012 (2 Vols.) , 1462 S.
Rez.: Heiko Schuß, Mauretanien und Marokko im Kontext, Inamo 72, Winter 2012, S. 82; Deutsch-Maghrebinische Gesellschaft, Medienspiegel 2013; Laurence Marfaing, Africa Spectrum 2/2013, S. 153-155

- Marokko in globalen und regionalen grenzüberschreitenden Handelsströmen. InIngo Breuer und Jörg Gertel (Hg.), Alltagsmobilitäten: Aufbruch marokkanischer Lebenswelten, Bielefeld: transcript-Verlag, 241-265.

- „La fixation des frontières de l’Afrique du Nord-Ouest et du Sahara de l’Ouest dans la période coloniale : un cadeau empoisonné ?“ In L’héritage colonial du Maroc, Actes du 8e colloque maroco-allemand, Bayreuth 2011, ed. by Herbert Popp und Mohamed Aït Hamza, Maghreb-Studien 17, Bayreuth, Selbstverlag der Naturwissenschaftlichen Gesellschaft (2012), 49-66

- (Hg. mit Dieter Weiss): Philipp Rohde, Nach dem Öl – Chancen und Grenzen der staatlichen
Investitionspolitik in Dubai, Schriftenreihe "Wirtschaft im Vorderen Orient", Berlin: Klaus
Schwarz Verlag, Nr. 3.

- (Hg. mit Dieter Weiss): Sebastian, Sandra, Transnationale Charakteristika und Netzwerke
libanesischer Migranten in Deutschland. Eine Fallstudie am Beispiel Berlin – Jabal Akroum,
Schriftenreihe "Diskussionspapiere", Fachgebiet Volkswirtschaft des Vorderen Orients,
Fachbereich Wirtschaftswissenschaft, Freie Universität Berlin, Nr. 111.

- (Hg. mit Dieter Weiss): , Moock, David, Standortmarketing und Standortwahl – Das Beispiel
deutscher Firmen in Bahrain, Schriftenreihe "Diskussionspapiere", Fachgebiet Volkswirtschaft des
Vorderen Orients, Fachbereich Wirtschaftswissenschaft, Freie Universität Berlin, Nr. 112.

- „Regionalisation, port cities and urban development in Oman and Morocco. Economic and symbolic dimensions.“ In: Jörg Gertel, Anne-Linda Amira Augustin (eds.), Realigning Power Geometries in the Arab World, Conference Reader, Leipzig, 24.-26. Februar 2012, 393-396 (unveröff.).

- Research in Germany on Economic Issues of the Middle East – The State of the Art and the Need for Consolidation. In: Jörg Gertel, Anne-Linda Amira Augustin (eds.), Realigning Power Geometries in the Arab World, Conference Reader, Leipzig, 24.-26. Februar 2012, 48-63 (unveröff.).

2011
-
Salalah – Ein neuer Weltklasse-Containerhafen am Indischen Ozean. Mediterranes, Themenheft In eine bewegte Zukunft. Distanzen verkürzen – Regionen vernetzen, [Hamburg: Euro-Mediterranean Association for Cooperation and Development] (2011) 3:30–32.

2010
- Between the Arab World and the Indian Ocean: Dimensions of Oman's Economic Regionalisation, Working Paper Series Graduate Centre Humanities and Social Sciences of the Research Academy Leipzig, No. 8, Leipzig 2010.

- (mit Dieter Weiss, eds.): Reihe „Wirtschaft im Vorderen Orient“, Bd. 2, Stephan Roll: Geld und Macht. Finanzsektorreformen und politische Bedeutungszunahme der Unternehmer- und Finanzelite in Ägypten (ursprgl. Finanzsektorreformen, Neuformierung der Wirtschaftselite und herrschaftsstruktureller Wandel in Ägypten. Diss. FU Berlin), Berlin: Verlag Hans Schiler, 2010.

- (mit Dieter Weiss, eds.): Migrationsbewegungen aus den südlichen Mittelmeerländern und Subsahara-Afrika in die Europäische Union, Reihe „Diskussionspapiere“, Nr. 107, Fachgebiet Volkswirtschaft des Vorderen Orients, Fachbereich Wirtschaftswissenschaft, Freie Universität Berlin, Klaus Schwarz Verlag, Berlin.

- (mit Dieter Weiss eds.): Sarah Ruth Sippel: „Resistance is futile“? - Zivilgesellschaft und Exportproduktion in Süd-Marokko. Reihe „Diskussionspapiere“, Nr. 108, Fachgebiet Volkswirtschaft des Vorderen Orients, Fachbereich Wirtschaftswissenschaft, Freie Universität Berlin, Berlin: Klaus Schwarz Verlag.

2009
- Between the Arab World and the Indian Ocean: Dimensions of Oman's Economic Regionalisation. In: Proceedings, 8th International Conference of the Middle East Economic Association (MEEA), Nice - Monaco, March 18-20, 35 p. (CD-Rom).

- At the Edges of the Arab World: Latecomers in Regionalism and the Construction of Trans-regional and -national Spaces, submitted 28 December 2008 for the proceedings from the conference "Cognitive Capital and Spaces of Mobility" in Göteborg, ed. by Dariush Moaven Doust, 23 p.

- (Rez.): Scharfenort, Nadine: Dubai. Projekt und Visionen der urbanen Entwicklung und der Diversifizierung der Wirtschaft. Hamburg: Deutsches Orient-Institut 2004. 170 S., 37 Abb., 4 Tafeln. Kart., in: Orientalistische Literaturzeitung 104 (2009)1, 84-8.7

2004
- (mit Laurence Marfaing): Les relations transsahariennes à l'époque contemporaine. Un espace en constante mutation. Karthala – ZMO.

2003
- A la (re)découverte de l'Afrique - La nouvelle orientation de l'Egypte vers des blocs sous-régionaux subsahariens. In: L'Egypte contemporaine, (Juli-Oktober 2002) 467/468, S. 50-81.

- (mit L. Marfaing) Relations transsahariennes aux 20e et 21e siècles - Réorganisations et revitalisations d'un espace transrégional. Konzeptionelle Überlegungen und Konferenzbericht. In: Orient 43 (2002) 4, S. 639-647.

- (mit L. Marfaing): "Relations transsahariennes aux 20e et 21e siècles - Réorganisations et revitalisations d'un espace transrégional" und "Le Sahara et sa périphérie comme espace de mouvance" Berlin 10.-12.10.2002. In: DAVO-Nachrichten 17, August 2003, S. 22-24.

- Le renouveau des relations transsahariennes. Etude comparative des cas marocain et égyptien. In: Maghreb Machrek (2003) (im Druck).

- (mit D. Weiss) Reihe "Diskussionspapiere", Freie Universität Berlin, Fachbereich Wirtschaftswissenschaft, Fachgebiet Volkswirtschaft des Vorderen Orients, Berlin: Klaus Schwarz Verlag, Nr. 90 bis 94, 2003.

- darunter mit direktem Projektbezug: Nr. 94, Ines Kohl, Wüstentourismus in Libyen. Folgen, Auswirkungen und lokale Wahrnehmungen. Eine anthropologische Fallstudie aus der Oase Ghat. 2003.

2002
- Kooperation und Integration im Maghreb. Von der "möglichen Alternative" zur "notwendigen Ergänzung" der Beziehungen zu Europa – Jüngere Entwicklungen und eine marokkanische Sicht. In: asien afrika lateinamerika 30 (2002) 1, S. 49-71.

- Theorie und Praxis "Islamischen Wirtschaftens", Prinzipien einer islamischen Wirtschaftsordnung und ihre Umsetzung im Spannungsfeld zwischen Markt und Moral. In: Zeitschrift für Sozialökonomie 132, 39 (März 2002), S. 41-44.

- Geschäfte zwischen Markt und Moral, Islam und Ökonomie: Ethisches Wirtschaften ist ein globaler Trend. In: Bundeszentrale für politische Bildung, Weltreligion Islam, Bonn 2002, S. 46-50 (Nachdruck aus Das Parlament).

- Geschäfte zwischen Markt und Moral, Islam und Ökonomie: Ethisches Wirtschaften ist ein globaler Trend, in: Das Parlament 52 (2002) 3-4, 18./25.01.2002, S. 5. (http://www.das-parlament.de/03-04-2002/aktuel-le_ausgabe/p-a-10.html).

- Rückbesinnung auf Afrika: Neue Tendenzen transsaharischer Beziehungen der nordafrikanischen Staaten. In: Afrika Jahrbuch 2000, Politik, Wirtschaft und Gesellschaft in Afrika südlich der Sahara. Leske + Budrich, Opladen 2001, S. 60-70.

- L'attitude des élites marocaines face à une plus grande coopération entre l'UE et les pays du Maghreb. In: Mohamed Berriane/Andreas Kagermeier (Hg.), Le Maroc à la veille du troisième millénaire – Défis, chances et risques d'un développement durable. Actes du 6ème colloque maroco-allemand de Paderborn 2000. Maghreb-Studien 14, Passau: L.I.S. Verlag 2001, S. 57-67 (version allemande) und Université Mohammed V - Agdal, Publications de la Faculté des Lettres et des Sciences Humaines de Rabat, Série Colloques et Séminaires N° 93, Rabat 2001, S. 57-67 (version marocaine). 2002 im Druck bzw. angenommen zur Veröffentlichung

- A la (re)découverte de l'Afrique - La nouvelle orientation de l'Egypte vers des blocs sous-régionaux en Afrique subsaharienne. In: L'Egypte contemporaine.

2001
- Islam und Wirtschaft: Dynamik oder Desaster? In: Klaus H. Schreiner (Hg.), Islam in Asien. Bad Honnef, Horlemann Verlag 2001, S. 30-53.

- L'Union Européenne Monétaire et son environnement régional, Les conséquences de l'introduction de l'euro sur le Maroc, in: Critique Economique, Rabat 4 (2001) 2, S. 69-89.

- ZMO-Teilprojekt (1998-2000): Wahrnehmungen "Europas" durch arabische Muslime - Fallstudie: Reaktionen von Vertretern marokkanischer Parteien auf die Zusammenarbeit mit der EG/EU und auf die Integration Europas seit den 1970er Jahren bis Mitte der 1990er Jahre. In: Henner Fürtig (Hg.), Abgrenzung und Aneignung in der Globalisierung: Asien, Afrika und Europa seit dem 18. Jahrhundert. Ein Arbeitsbericht. Berlin: Das Arabische Buch 2001, S. 195-208.

- (Hg. mit Inse Cornelssen) Entwicklungspolitische Perspektiven im Kontext wachsender Komplexität, Festschrift für Prof. Dr. Dieter Weiss. München u.a.: Weltforum Verlag 2001.

- "Fraktale Integration": Überlegungen zu aktuellen Formen und Abläufen wirtschaftlicher Regionalisierung. In: ebenda, S. 65-98.

- Von "Tanger" bis "Barcelona", Zwischen Abgrenzung und Außenöffnung im marokkanisch-europäischen Verhältnis, in: Henner Fürtig (Hg.), Islamische Welt und Globalisierung: Aneignung, Abgrenzung, Gegenentwürfe. Würzburg: Ergon-Verlag 2001, S. 213-247.

- L'attitude des élites marocaines face à une plus grande coopération entre l'UE et les pays du Maghreb. In: Mohamed Berriane/Andreas Kagermeier (Hg.), Le Maroc à la veille du troisième millénaire - Défis, chances et risques d'un développement durable, Actes du 6ème colloque maroco-allemand de Paderborn 2000, Rabat 2001, S. 57-67 (version marocaine).

- Rückbesinnung auf Afrika: Neue Tendenzen transsaharischer Beziehungen der nordafrikanischen Staaten. In: Afrika-Jahrbuch 2000, Politik, Wirtschaft und Gesellschaft in Afrika südlich der Sahara, hg. vom Institut für Afrika-Kunde, Hamburg 2001, S. 60-70.

- Geschäfte zwischen Markt und Moral, Islam und Ökonomie: Ethisches Wirtschaften ist ein globaler Trend. In: Das Parlament Nr. 3-4, 18./25.01.2002, S. 5. <im Internet: http://www.das-parlament.de/03-04-2002/aktuelle_ausgabe/p-a-10.html>.

- Theorie und Praxis "Islamischen Wirtschaftens". Prinzipien einer islamischen Wirtschaftsordnung und ihre Umsetzung im Spannungsfeld zwischen Markt und Moral. In: Zeitschrift für Sozialökonomie 132 (März 2002) 39, S. 41-44.

- (Hg. mit D. Weiss) Diskussionspapiere, Freie Universität Berlin, Fachbereich Wirtschaftswissenschaft, Fachgebiet Volkswirtschaft des Vorderen Orients, Berlin: Das Arabische Buch (bis Nr. 83) / Klaus Schwarz Verlag Berlin (ab Nr. 84).

2000
- Die "feste Verbindung" mit Europa. Infrastrukturprojekte über die Straße von Gibraltar und ihre symbolische Bedeutung für die regionalen Zugehörigkeiten Marokkos. In: asien afrika lateinamerika 28 (2000) 6. S. 631-676.

- Auswirkungen der Europäischen Währungsunion in ihrem regionalen Umfeld. Marokko als Beispiel für ein Mittelmeerdrittland. In: Orient 41 (2000) 4.

- Mit D. Weiss Herausgeber der Diskussionspapiere, Freie Universität Berlin, Fachbereich Wirtschaftswissenschaft, Fachgebiet Volkswirtschaft des Vorderen Orients, hg. von D. Weiss und St. Wippel, Berlin: Das Arabische Buch.

1999
- Marokko und der Euro. Folgen der Europäischen Währungsunion für ein assoziiertes Mittelmeer-Drittland. Diskussionspapiere Nr. 65, Freie Universität Berlin, Fachbereich Wirtschaftswissenschaft, Fachgebiet Volkswirtschaft des Vorderen Orients. Berlin: Das Arabische Buch 1999, 66 S.

- Entwicklung und Probleme der euro-mediterranen Beziehungen aus marokkanischer Sicht. Reaktionen der sozialistischen Opposition zum "Mittelmeerjahr" 1995. Diskussionspapiere Nr. 67, Freie Universität Berlin, Fachbereich Wirtschaftswissenschaft, Fachgebiet Volkswirtschaft des Vorderen Orients. Berlin: Das Arabische Buch 1999, 20 S.

- Habib El Malki (_abÍb al-MÁlikÍ). Marokkanischer Landwirtschafts- und Fischereiminister. In: Orient 40 (1999) 2, 175-188.

- Fathallah Oualalou (Fat_allÁh Wala_lÚ). Marokkanischer Wirtschafts- und Finanzminister. In: Orient 40 (1999) 3, 375-386.

- (Hg. mit D. Weiss) Diskussionspapiere 63-72, Freie Universität Berlin, Fachbereich Wirtschaftswissenschaft, Fachgebiet Volkswirtschaft des Vorderen Orients, hg. von D. Weiss und St. Wippel. Berlin: Das Arabische Buch 1999.