Betriebsrat

Betriebsrat der Geisteswissenschaftliche Zentren Berlin e.V.

Der gewählte Betriebsrat vertritt die Rechte und Interessen aller Mitarbeiter*innen gegenüber dem Arbeitgeber auf der Grundlage des Betriebsverfassungsgesetzes (BetrVG).

Der Betriebsrat arbeitet vertraulich. Er setzt sich für gute Arbeitsbedingungen, soziale Belange sowie die Vereinbarkeit von Familie und Beruf ein und unterstützt bei Problemen und Konflikten, die mit der Arbeit zu tun haben. Die Arbeitnehmer*innen von ZAS, ZfL und ZMO können sich mit ihren Anliegen jederzeit an den Betriebsrat als Ganzes oder auch an jedes einzelne Betriebsratsmitglied wenden, nicht nur an die Vertreter*innen des eigenen Zentrums.

Die Mitglieder des Betriebsrats werden für vier Jahre von den Mitarbeiter*innen der GWZ gewählt. In regelmäßigen Abständen findet an den GWZ eine gemeinsame Betriebsversammlung statt, in der der Betriebsrat über seine Aktivitäten informiert und Wünsche sowie Anliegen der Belegschaft aufgreift.

 

Svenja Becherer (Vorsitzende / ZMO)

Halina Hackert (Stellvertretende Vorsitzende / ZfL)

Thomas McFadden (Stellvertretender Vorsitzender / ZAS)

Christina Beckmann (ZAS)

Stefanie Jannedy (ZAS)

Moritz Neuffer (ZfL)

Falko Schmieder (ZfL)

Matthias Schwartz (ZfL)

Norman Saadi Nikro (ZMO)

 

Kontakt

GWZ-Betriebsrat: gesamt%betriebsrat-gwz@gmx.de

Betriebsratsmitglieder am ZAS: betriebsrat(at)leibniz-zas.de

Betriebsratsmitglieder am ZfL:  betriebsrat(at)zfl-berlin.org

Betriebsratsmitglieder am ZMO: betriebsrat(at)zmo.de