Veranstaltungen

2006

 
 

English

 

Veranstaltungen 2017

Veranstaltungen 2016

Veranstaltungen 2015

Veranstaltungen 2014

Veranstaltungen 2013

Veranstaltungen 2012

Veranstaltungen 2011

Veranstaltungen 2010

Veranstaltungen 2009

Veranstaltungen 2008

Veranstaltungen 2007

Veranstaltungen 2006

Veranstaltungen 2005

Veranstaltungen 2004

Veranstaltungen 2003

Veranstaltungen 2002

Veranstaltungen 2001

Veranstaltungen 2000

Veranstaltungen 1999

Veranstaltungen 1998

Veranstaltungen 1997

 

 

Vortragsreihen | Einzelveranstaltungen | Ausstellungen | Konferenzen und Tagungen

Vortragsreihen

ZMO-Kolloquium WS 2006

Dienstag, den 26.9.2006, 19.30, Heinrich Böll Stiftung
Reinventing the Ummah? The Trans-Locality of Pan-Islam
James Piscatori (Oxford University)

Dienstag, den 24.10. 2006, 18.00, ZMO
Thinking the Future in Colonial Bengal: Benoy Kumar Sarkar's Global Sociology
Manu Goswami (New York University)

Donnerstag, den 30.11.2006, 18.00, ZMO
The State of Globalisation: Legal Plurality, Overlapping Sovereignties and Ambiguous Alliances between Civil Society and the Cunning State in India
Shalini Randeria (Universität Zürich)

Donnerstag, den 14.12.2006, 18.00, ZMO
Erinnerungspolitik(en) in der arabischen Welt: Zwischen ver-ordnetem Schlussstrich, kollektiver Erinnerung „von unten“ und nationaler Selbstvergewisserung.
Bettina Dennerlein (Leibniz-Zentrum Moderner Orient, Berlin)

ZMO-Kolloquium Sommer 2006: Globalisation – Transnationalism – Translocality: Concepts, Applications, Criticisms

Diese Vortragsreihe des Leibniz-Zentrums Moderner Orient stellt neue Forschungsansätze vor, die sich mit den wachsenden regionalen, transregionalen und internationalen Verflechtungen beschäftigen. Dabei interessieren insbesondere solche Herangehensweisen und Konzeptionen, die Süd-Süd- und Süd-Nord-Verflechtungen be-rücksichtigen oder von ihnen ausgehend entwickelt wurden. Von besonderem Interesse ist, inwieweit die Ver-flechtungsperspektive ihrerseits eine internationale ist, die auch von nichtwestlichen Wissenschaftlern verfolgt wird. Inwieweit sind Konzepte kompatibel, wo liegen Brüche und Widersprüche? Diesen Fragen nähert sich die Kolloquiumsreihe aus unterschiedlichen Perspektiven.

Donnerstag, 13. Juli 2006, 18:00
African History Writing: Between Nations and Communities
Prof. Mamadou Diouf, Michigan University, Ann Arbor

Donnerstag, 29. Juni 2006, 18:00
Linking East Africa and the Middle East - Networks of commerce and culture
Prof. Ulrike Freitag, ZMO

Donnerstag, 1. Juni 2006, 18:00
Transnationale Räume – Strukturen und Prozesse
Prof. Werner Schiffauer, Europa-Universität Viadrina, Frankfurt / Oder

Donnerstag, 4. Mai 2006, 18:00
Migration, Globalization, and the Mediation of Prospect in Senegambian Divinatory Praxis
Dr. Knut Graw, Catholic University of Leuven, Leuven

Donnerstag, 30. März 2006, 18:00
Der Humanismus in der Epoche der Globalisierung –
Ein interkultureller Dialog über Kultur, Menschheit und Werte

Prof. Jörn Rüsen, Kulturwissenschaftliches Institut, Essen

23. Februar 2006, 18.00 s.t.
Chinesische Mobilität und Globalisierung des Nationalen, ca. 1900
Prof. Sebastian Conrad, Friedrich-Meinecke-Institut, FU Berlin

Montags (14-tägig), 17:00, ab 30. Oktober
ZMO-Colloquium "Ottoman Urban Studies Seminar"
Organisiert von Prof. Ulrike Freitag and Dr. Nora Lafi

HU Afrikakolloquium
Das Institut für Afrikawissenschaften der Humboldt-Universität veranstaltet während des Semesters alle 14 Tage mittwochs das Berliner Afrika-Kolloquium

Einzelveranstaltungen

Freitag, 8. Dezember 2006, Goethe Institut Berlin
Die Frauenrechtlerin Fatima Ahmed Ibrahim erhält den Ibn Rushd Preis für Freies Denken 2006
Laudatio: Prof. Dr. Ulrike Freitag, ZMO

Samstag, 1. Dezember 2006, Humboldt-Universität zu Berlin
The Political and Human Rights Consequences of the 'War on Terror' in Southeast Asia
Public talk and discussion with political activists from Indonesia and Malaysia
(Moderator: Dr. Farish A. Noor, ZMO

Samstag, 25. November 2006, GWZ-ZMO
'Islamic Movements as Civil Society Actors?' Public talk and discussion with political activists from Indonesia and Malaysia (Moderator: Dr. Farish A. Noor, ZMO),

Dienstag, 23. November 2006
Fachtagung: Islam in Schwarzafrika
Werkstatt der Kulturen, Berlin

22. November 2006
'Dialogue Through Culture? Art, Politics and Crisis' 
Public Panel Discussion, Goethe-Institut, Abu Dhabi,

Dienstag, 7. November 2006,
Der Traum vom deutschen Orient Zwei deutsche Kolonien im Osmanischen Reich 1851-1918 (Dr. Malte Fuhrmann, ZMO)

Moderation: Prof. Dr. Barbara Kellner-Heinkele, FU Berlin
Veranstaltungsort: ZMO, Kirchweg 33, 14129 Berlin

Montag, 30. Oktober 2006
Buchpräsentation: Die neue al-Qaida. Innenansichten eines lernenden Terrornetzwerks (Yassin Musharbash)
Moderation: Dr. Guido Steinberg, SWP

Dienstag, 10. Oktober 2006
My Village is Theatre, my Name is Habib
Eine Dokumentation über den berühmten indischen Theatermacher und
sein „Naya Theatre“ („Neues Theater“). Indien 2005, 75 min.

Montag, 2. Oktober 2006
Abschied von Gandhi? Eine Reise durch das neue Indien
Vortrag und Gespräch mit Bernard Imhasly (Neu Dehli), Süd-Asien-Korrespondent für "Neue Züricher Zeitung" und "die taz" sowie Autor des gleichnamigen Buches.
Eine Kooperation mit der Urania Berlin e.V. und dem Herder-Verlag.

Die Galerie auf dem Künstlerhof-Blankenfelde zeigt vom 26. August bis 1. Oktober
Maasai - unsere Freunde aus einer fremden Kultur
Fotografien von Konny Kilian

17. - 19. September 2006, Friedrich-Ebert-Stiftung, Berlin
Vielfalt in der Einheit - Einheit in der Vielfalt
Tage der Arabischen Welt(en)

18-20 September, 2006, International Conference, Berlin
Empires and Boundaries: Rethinking Race, Class and Gender in African and Asian Colonial Settings
Convenors:
Prof. Dr. Harald Fischer-Tiné & Prof. Dr. Susanne Gehrmann
International University Bremen - Humboldt Universität Berlin

Montag, 11. September 2006
Fünf Jahre nach den Anschlägen vom 11. September 2001
Expertengespräch mit: Mathias Bröckers, Prof. Dr. Ulrike Freitag, Yassin Musharbash,
Karsten Voigt
Moderation: Alfred Eichhorn, rbb-inforadio Berlin
Veranstaltuhngsort: Urania Berlin e.V., An der Urania 17, 10787 Berlin

28.08.2006 - 05.09.2006, 21. Berliner Sommer-Uni
"Der Orient – Annäherungen an Mythos und Moderne"
mit Beiträgen von Prof. Ulrike Freitag, PD Dr. Achim von Oppen, Melanie Kamp und Bettina Gräf

Mittwoch, den 5. Juli 2006
Iraqi Arab Nationalism: Authoritarian, Totalitarian and Pro-Fascist Inclinations, 1932-1941
Vortrag von Dr. Peter Wien (University of Maryland)

Samstag, 24. Juni 2006
Tag der offenen Tür im ZMO

Montag, 27. März 2006, Leibniz-Zentrum Moderner Orient in Kooperation mit dem Arbeitskreis Moderne und Islam des Wissenschaftskollegs Berlin
Academic Freedom between Coercion and Privatization: The Case of Islamic and Middle East Studies in the United States
Prof. Beshara Doumani, Department of History, University of California

Donnerstag, 16. März 2006
Muslim Renaissance through European Islam?
Vortrag von Prof. Tariq Ramadan, Oxford

Dienstag, 14. März 2006,
Islam Mobilized
Buchpräsentationen von Dr. Farish Noor, PD Dr. Dietrich Reetz, ZMO

Donnerstag, 9. März 2006
Der nahe und der ferne Feind: die Netzwerke des islamistischen Terrorismus
Buchpräsentation von Dr. Guido Steinberg (SWP)
Moderation: Yassin Musharbash, spiegel online

14. Februar 2006, 18.30 Uhr , Diskussionsveranstaltung des ZMO und des Zentralasien-Seminars der Humboldt-Universität zu Berlin
Wieviel Altes im Neuen: Bemerkungen zum Aufbau neuer staatlicher Institutionen in Afghanistan
Dr. Rudolf Schmidt, Botschafter a.D

20. Januar 2006
Neujahrsempfang ZMO

12. Januar 2006,
The Wahhabi Mission and Saudi Arabia
Prof. David Commins, Dickinson College ( USA)

Konferenzen und Tagungen

26.-28 September 2006
Tenth Anniversary Conference
Translocality: An Approach to Globalising Phenomena?
Ort: ZMO Berlin
26. September 2006
Keynote Lecture: Reinventing the Ummah? The Trans-Locality of Pan-Islam by James Piscatori (Oxford University)
Ort: Heinrich-Böll-Stiftung, Rosenthaler Str. 40/41, 10178 Berlin

24.-27. Juli 2006
Panel: Youth in Africa: Creating and Transforming Knowledge
Convenors: Elisabeth Boesen / Cordula Weißköppel
Panel: Translocal Transfers of Islamic Knowledge in Africa
Convenors: Achim v. Oppen, Tabea Scharrer, Britta Frede
im Rahmen der VAD Tagung 2006 (Frankfurt/Main)

7.-8. Juni 2006
New avenues for research on Syria, past and present
Conference in honour of Dr. Abdallah Hanna, organised by Ulrike Freitag, Thomas Philipp, and Peter Sluglett

7.-8. April 2006, International Workshop
Figurations of Modernity. Global and Local Representations of Socio-cultural Change in Comparative Perspective
Ort: Humboldt-Universität zu Berlin, SFB 640 Changing Representations of Social Order, Mohrenstr. 40/41, 10117 Berlin, Raum 419

30.-31. März 2006
The two World Wars (1914-1918; 1939-1945): Experiences, Perceptions and Perspectives from the Arab East
Veranstalter: Dr. Katharina Lange, Dr. Lutz Rogler, ZMO
Um Anmeldung wird gebeten unter

Ausstellungen

1. Dezember 2005 bis 28. Februar 2006

MADRASAH: An Intimate Portrait of Life in the Religious Schools of India Today / MADRASA: Ein intimes Porträt des Alltags in religiösen Schulen des heutigen Indiens

Fotografien von Dr. Farish Noor und Dr. Dietrich Reetz