Job Offers

Ausschreibung für eine Stelle als studentische Hilfskraft im Bereich Grafikdesign & Redaktion Webseite

Das Leibniz-Zentrum Moderner Orient (ZMO) ist als außeruniversitäres Forschungsinstitut in Berlin die einzige Forschungseinrichtung Deutschlands, die sich interdisziplinär und in historisch vergleichender Perspektive mit dem Nahen Osten, Afrika, Eurasien, Süd- und Südostasien befasst. Im Mittelpunkt der Forschung steht die Interaktion überwiegend muslimisch geprägter Gesellschaften sowie deren Beziehungen mit den nicht-muslimischen Nachbarregionen.

Zum nächstmöglichen Zeitpunkt, spätestens zum 1. März 2020, sucht der Bereich Wissenstransfer und Öffentlichkeitsarbeit am ZMO Unterstützung, insbesondere für Grafikdesign, die Erstellung von Druckprodukten und die Redaktion der Webseite. Die Stelle ist für einen Umfang von bis zu 60 Stunden pro Monat ausgelegt, die Vergütung orientiert sich an dem Berliner Tarifvertrag für studentische Beschäftigte.

 

Aufgabenbereiche:

  • selbstständige Aktualisierung und Unterstützung bei der Verwaltung der ZMO-Webseite
  • Unterstützung der Mitarbeiter*innen beim Entwurf von Plakaten, Flyern, Konferenzprogrammen, Kartenmaterial und anderen Printprodukten
  • gelegentliche Unterstützung bei Veranstaltungen am ZMO (Technik, Gästebetreuung)

 

Notwendige Qualifikationen:

  • fortgeschrittenes Bachelor-Studium oder Master-Studium
  • sehr gute Kenntnisse des Content-Management-Systems Typo3 und des HTML-Editors Dreamweaver
  • grundlegende Kenntnisse in HTML
  • gute Kenntnisse im Bereich Bürosoftware (insb. Word, Excel, PP, Adobe Acrobat)
  • gute Kenntnisse in digitalem Design (insb. InDesign und Photoshop)
  • sehr gute deutsche und englische Sprachkenntnisse in Wort und Schrift

 

Von Vorteil:

  • Studierendentenstatus über das Sommersemester hinaus
  • positiver Bezug zu den am ZMO erforschten Regionen und Themen
  • Kontaktfreundlichkeit, Verbindlichkeit und Organisationstalent

 

Interessent*innen schicken bitte digitale Bewerbungsunterlagen als ein pdf-Dokument (Anschreiben, Lebenslauf, ggf. Arbeitsproben) bis zum 9. Februar 2020 per Email an Dr. Silke Nagel: zmo(at)zmo.de