Anandita Bajpai – Geschichtsbilder

Verflochtene Wellenlängen. Deutsche Auslandsrundfunkdienste im Kalten Krieg in Indien 1964–1990

Dr. Anandita Bajpai

Das Forschungsprojekt untersucht die Verflechtungen der kulturellen, politischen und affektiven radiophonischen Repertoires der beiden deutschen Auslandsrundfunkdienste Radio Berlin International aus der DDR und Deutsche Welle aus der Bundesrepublik Deutschland (BRD) während der Jahre des Kalten Krieges in Indien. Durch die Konzentration auf die indische Perspektive kann ein reduktiver Vergleich der beiden konkurrierenden Radiosender vermieden und statt dessen der Blick auf komplexe, einander überlappende und miteinander verschränkte Zusammenhänge gerichtet werden. Wie haben indische Akteure während des Kalten Krieges auf interdeutsche akustische Wettbewerbspräsenzen im transnationalen Raum der Radiosendungen reagiert, von ihnen profitiert und sie sogar mitgestaltet?

Das Projekt untersucht die affektiven (Zwischen)-Räume aus Stimmen, Ohren und postalischem Feedback zwischen den Mikrofonen in Bonn und Ost-Berlin und lokalen Radiosets in Indien. Es verfolgt translokale Verläufe (Trajektorien) der Verflechtungen zwischen Akteuren aus DDR, BRD und Indien und fragt, wie Kurzwellen die Vorstellungen der Zuhörer im suburbanen/ländlichen Indien von gelebtem lokalem Internationalismus beeinflussten. Radio-Fanclubs bezogen Stellung zu internationaler Politik  in einer vom Kalten Krieg geschüttelten Welt, indem sie sich mit der einen oder anderen Stimme solidarisierten. Das Projekt ist in mehrfacher Hinsicht interdisziplinär: Es mobilisiert sowohl historische als auch anthropologische Methoden einschließlich archivalischer, oral historischer und ethnographischer Forschung. Es verbindet theoretische Debatten aus den Bereichen der Geschichte des Kalten Krieges, der Geschichte der Emotionen und einer historischen Anthropologie der materiellen Kultur .

The Sound of Friendship: Warm Wavelengths in a Cold, Cold War, ein Film von Anandita Bajpai

Die erste private Vorführung fand am 19.10. in den heiligen Hallen des Funkhauses - dem einstigen Sitz von Radio Berlin International (RBI) - statt, was die anschließende Podiumsdiskussion und Fragerunde mit dem Regisseur und ehemaligen RBI-Mitarbeiter*innen zu etwas Besonderem machte.

Der Dokumentarfilm erzählt die Geschichte des Hindi-Programms des internationalen Rundfunksenders der DDR, Radio Berlin International (RBI). Das Programm wurde von 1967 bis 1990 aus dem Funkhaus in der Nalepastraße in Berlin ausgestrahlt. Der Film führt den*die Zuschauer*in von Orten in Berlin nach Madhepura, Bihar in Indien, wo ein Hörerclub namens "Lenin Club" aktiv war. In Zeiten des Kalten Krieges entwickelten sich grenzüberschreitende Freundschaften zwischen den Hörer*innen in Indien und den Journalist*innen in Deutschland. Wie sind diese Verbindungen heute, mehr als 30 Jahre nach der Schließung des Senders, in Erinnerung?

Buchvorstellung & Filmvorführung

Die Veranstaltung war sowohl eine Buchvorstellung meines Buches Cordial Cold War: Cultural Actors in India and the German Democratic Republic als auch eine private Vorführung von The Sound of Friendship: Warm Wavelenths in a Cold, Cold War. Die Veranstaltung wurde von ICAS:MP, Delhi, im Rahmen der Sage Series 'Politics and Society in India and the Global South' organisiert und finanziert. Sie fand am 28. März 2022 im India Habitat Centre in Neu-Delhi statt.


Medienberichte

Mukherjee, Tatsam

Right Frequencies

Several projects are now exploring how the radio made the world a smaller, better place

14.03.2022

India Today Magazine


Ludwig, Kai

Indien und Radio Berlin International

Erinnerungen

30.01.2022

Radio Eins rbb


Sharma, Gouri

The radio station at the heart of an India-GDR friendship

The untold story of a shared history is now coming to light.

09.01.2022

Aljazeera.com


Shehanshah Alam

हाशिए पर धकेले गये लोगों को जोड़ने वाला रेडियो

03.12.2021

Prabhat Khabar, Patna


Shehanshah Alam

भारत-जर्मन संबंधों पर आधारित फिल्म 'द साउंड आफ फे्रंडशिप..'

The Sound of Friendship: A film on India- GDR Relations, Interview with the protagonist of the film, Arvind Srivastava

28.11.2021

Deshbandhu Samachar


Brüheim, Theresa

DDR-Auslandsrundfunk: Warme Wellenlängen im Kalten Krieg

Das Hindi-Programm des DDR-Auslandsrundfunks

27.10.2021

Interview mit: Anandita Bajpai

Politik & Kultur (Zeitung des Deutschen Kulturrates), 11/21


Heller, Elisabeth

Der Klang der Freundschaft – ein neuer Dokumentarfilm über Radiogeschichte zwischen der DDR und Indien

25.10.2021

Zeitreisen Nalepafunk

Momentaufnahmen | 2021


Arvind Srivastava

मधेपुरा में बनी फिल्म की बर्लिन में 19 अक्टूबर को होगी स्क्रिनिंग

Film Made In Madhepura Will Be Screened In Berlin On October 19

12.10.2021

Dainik Bhaskar


Arvind Srivastava

19 अक्टूबर को बर्लिन में होगी फ़िल्म द साउंड ऑफ फ्रेंडशिप……

07.10.2021

Dainikjanmat News


Trailer