Publikationen

Die Reihe ZMO-Studien veröffentlicht Forschungsergebnisse aus der Arbeit der einzelnen Projekte, Tagungsbände sowie ausgewählte Monographien, die das Forschungsprofil des Zentrums ergänzen. Neben dieser ZMO-eigenen Schriftenreihe im Verlag Walter de Gruyter werden Forschungsergebnisse in zahlreichen Monographien und Aufsätzen publiziert, die im In- und Ausland erscheinen.

In den Online-Reihen ZMO Programmatic Texts und ZMO Working Papers werden konzeptuelle Aufsätze und Diskussionen zu Forschungsprojekten am Zentrum veröffentlicht. Texts in Context umfasst schriftlich und mündlich überlieferte Texte unterschiedlicher Art aus den ZMO-Forschungsregionen, die wichtige Stimmen und Diskurse und Debatten widerspiegeln. Die Texte der Berlin Southern Theory Lectures befassen sich mit Theorien und Epistemologien aus dem globalen Süden.

Im Rahmen des Wissenstransfers am ZMO erscheint zweimal im Jahr das Orient Bulletin und informiert über Ereignisse und Projekte am ZMO.

Kontakt