Medienecho

2020

Juni


Deutsche Welle
'Dschidda - ein Hauch von Liberalität schon in früherer Zeit

Beitrag mit Ulrike Freitag, 13. Juni 2020


Qantara - قنطرة
Die Erinnerung an Migrationsgeschichten lebt weiter

Interview mit Ulrike Freitag, 03. Juni 2020



Mai


Taz
Historikerin über Hadsch und Seuchen

Interview mit Ulrike Freitag, 31. Mai 2020


Los Angeles Review of Books
No Exit: International Students and the Pandemic

Artikel von Smaran Dayal, 27. Mai 2020


Deutschlandfunk
Die Bedeutung der Haddsch für Saudi-Arabien - Interview mit Ulrike Freitag

Interview mit Ulrike Freitag. 26. Mai 2020


Neue Zürcher Zeitung
Der Russische Patient - Mit Epidemien tat sich das Land schwer
Artikel von Stefan Kirmse, 22. Mai 2020
Erschienen in der gedruckten Ausgabe der NZZ am 22. Mai 2020


Medizinethnologie
Blocking the Pandemic: Regional Boundary Controls in Indonesia’s Far East
Artikel von Jacob Nerenberg, 21. Mai. 2020


Mada Masr - مدى مصر
حول الدوال الأُسِّية والعودة للوضع الطبيعي
Artikel von Samuli Schielke, 18. Mai 2020


Leibniz Magazin
Infizierte Gesellschaft
Artikel von Nitin Sinha und Reyazul Haque, 11. Mai 2020


The Wire
Perception, Legality and Politics of the Migrant Worker Crisis in Lockdown

Artikel von Nitin Sinha, 15. Mai 2020


Frankfurter Allgemeine Zeitung
Geschichte Dschiddas - Stadt der Händler

Buchrezension von Ulrike Freitags Monographie "A History of Jeddah" The Gate to Mecca in the Nineteenth and Twentieth Centuries, 2. Mai 2020.
Online Version

 

April


Mondafrique
Le Ramadan s’accommode mal du confinement

Interview mit Abdoulaye Sounaye, 28. April 2020


Deutschlandfunk Kultur 
Kulturelle Vielfalt kurz vor Mekka
Interview mit Ulrike Freitag, 26. April 2020


Niger Inter
Décryptage : Le chercheur Dr Sounaye Abdoulaye se prononce sur la crise liée à la gestion du coronavirus au Niger

Interview mit Abdoulaye Sounaye, 24. April 2020


Asiaville
Beyond body and nation: Household in times of ‘lockdown’

Artikel von Nitin Sinha, 24. April 2020


Taz
Die Faszination der Stadt

Buchrezensionen u.a. von Malte Fuhrmanns Monographie
"Konstantinopel – Istanbul, Stadt der Sultane und Rebellen"
21. April 2020


Salto
Kirgistan setzt auf private Spenden

Beitrag mit Florian Coppenrath, 21. April 2020


Leibniz Magazin
Die Pandemie brachte Modernisierung

Interview mit Ulrike Freitag, 21. April 2020


Medium
Corona and the Geographical Paradox

Artikel von David Leupold, 15. April 2020


The Times of India
Democracy: Who is she when she is quarantined at home?

Artikel von Reyazul Haque, 14. April 2020


Der Tagesspiegel
Wie die Cholera Mekkas Hafenstadt modernisierte
Artikel von Ulrike Freitag, 14. April 2020


Berlin Bazzar
An Enemy of the People – A Berlin Corona Virus Diary
Beitrag von Sonja Hegasy, 13. April 2020


The Print 
Modi to Trump to Macron, everyone loves a good war analogy. But coronavirus is not an ‘enemy’
Artikel von Reyazul Haque, 4. April 2020
Verfügbar auf Hindi

 

März


The Wire
Between Welfare and Criminalisation: Were Domestic Servants Always Informal?
Beitrag von Nitin Sinha, 26. März 2020


Rosa Luxemburg Stiftung 
Auf Spurensuche nach der unvollendeten Zukunft
Beitrag von David Leupold, März 2020


NIDI NGO 
Embattled Dreamlands (Routledge, 2020)  
Buchbesprechung mit David Leupold, 23. März 2020


The Wire
When the Janata Curfew and Clanging are Over, the Coronavirus Will Still Need Fighting

Artikel von Nitin Sinh, 22. März 2020


Deutschlandfunk Kultur
Die erste deutsche Moschee - Mekka unter märkischen Kiefern

Beitrag mit Heike Liebau von Christoph Richter, 05. März 2020

 

Februar


The Wire
Majoritarianism Has Turned the Populace Into an Ever-Ready Mob
Beitrag von Nitin Sinha, 29. Februar  2020


The Calvert Journal
How battle rap and streaming platforms are bridging Kyrgyz hip-hop’s elders and youth
Artikel von Florian Coppenrath, 25. Februar 2020


Seeing the Woods
The Ottoman Imperial Brewery and its Legacy: Multiculturalism, Hedonism, Conservationism

Blog-Beitrag von Malte Fuhrmann, 05. Februar 2020

 

Januar 


Deutsche Welle
بتوقيت برلين - ذكرى أوشفيتز: هل يمكن للتاريخ أن يعيد نفسه؟

"75 Jahre Auschwitz, kann sich Geschichte wiederholen?"
TV-Talkshow mit Inana Othman, 31. Januar 2020
In arabischer Sprache


University of Cape Town
UCT professor clinches Georg Forster Award
Beitrag von Lena Herzog, 30. Januar 2020


Qantara.de
Philosophie als Einbahnstraße?

Auch verfügbar in englischer Sprache und arabischer Sprache
Von Sonja Hegasy, 24. Januar 2020


analyse & kritik
Marktgläubig und mager

Artikel von Juliane Schumacher, 21 Januar 2020

Archiv 2001-2019

Medienartikel der ZMO-MitarbeiterInnen aus den Jahren 2001-2019 finden Sie im ZMO-Archiv.